Montag, 27. Dezember 2010

Aranpulli in Violeft

Aranpulli in Violeft
Größe: 36-38 [40-42/44-46] Eine Zahl allein gilt für alle Gr.
Material: Mittelstarke Wolle "Douceur No. 5" von Berger du Nord (85% Schurwolle, 15% Kid-Mohair; Lauflänge 85 m per 50 g): ca. 700 [750/800] g Violett 9187; Perl-INOX-Tric-Schnellstricknadeln Nr. 4 und 4 1/2, eine Hilfsnadel.
Rippen: 1 M. re., 1 M. li.

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Blauer Pullover mit Rundpasse

Blauer Pullover mit Rundpasse und schmalen Borten an Taille und Ärmeln für Gr. 34
Material: Stärkere Schaffhauser Wolle „Merino-Queen": ca. 450 g Blau, 100 g Weiß; je 50 g Dunkel-und Hellblau; eine 50 cm lange Perl-INOX-Rund-stricknadel Nr. 4; je eine 100 cm lange und eine 60 cm lange Perl-INOX-Rundstricknadel Nr. 4 1/2.
Rippen: 2 M. rechts, 2 M. links im Wechsel.
Glatt rechts: Hin-R. rechte M., Rück-R. linke M.

Montag, 6. Dezember 2010

Brauner Herrenpullover

Brauner Herrenpullover
Größe: 52/54 und 56/58
Die Angaben für Größe 56/58 stehen in Klammem sofern sie von Große 52/54 abweichen.
Material: Garn von GGH, Qualität "№ 1 - das Familiengarn", 100 % Schurwolle superwash  (Lauflänge ca. 81 m/25g), 725 (775) g in Braun Nr. 36. Je 1 Paar Stricknadeln Nr. 3 und 4, eine Rundstricknadel, 40 cm lang. Nr. 3.
Grundmuster I und II, Nadeln Nr. 4: Nach den Schemazeichnungen Muster 1 und 2 str. Wir haben nur die Hinr gezeichnet, in den Rückr, wenn nicht anders angegeben, die M str. wie sie erscheinen.

Freitag, 3. Dezember 2010

Naturfarbener Muster-Mix-Pulli

Naturfarbener  Muster-Mix-Pulli
Größe: 36-38, 40-42, 44-46 und 48-50
Die Angaben für Gr. 36-38 stehen vor dem Schrägstrich, für Gr. 40-42 hinter dem Schrägstrich, für Gr. 44-46 in eckigen Klammern vordem Bindestrich und für Gr. 48-50 hinter dem Bindestrich. Eine Zahlallein gilt für alle angegebenen Gr.
Material: Stärkere Wolle "Schafschurwolle" von Junghans-Wolle (100% Schurwolle; Lauflänge 130 m per 100 g) ca 850/900 [950-1000] g Natur 247-221. Prym-Schnellstricknadeln Nr 4 1/2; und 5 1/2.
Eine 40cm lange Prym-Rundstricknadel Nr. 4 1/2.
Rippen: 2M.re., 2M. li.

Freitag, 26. November 2010

Blauer Herrenpulli

Blauer Herrenpulli
Größe: 46-48 [50-52/54-56]
Eine Zahl allein gilt für alle Gr.
Material: Baumwollgarn „Tropica" von Junghans Wolle (77% Baumwolle, 23% Viskose-Lauf länge 120 m per 50 g): ca. 900 950/950] g Blau 204-784. Prym-Stricknadeln Nr. 2,5 und 3, eine 60 cm lange Rundstricknadel Nr. 2,5, eine Hilfsnadel.
Rippen: 1 M. re., 1 M. li.
Glatt rechts: Hin-R. re. M., Rück-R. li. M.

Dienstag, 23. November 2010

Pullover im Lochrautenmuster

Pullover im Lochrautenmuster
Größe: 36-38,40-42 [46-48/50-52]
Eine Zahl allein gilt für alle Größen.
Material: Mittelstarkes Garn „Lambada" von Stahl (55% Baumwolle, 45% Viskose; Lauflänge 110 m per 50 g): ca. 600/650 [700/700] g Curry 1809. Perl-INOX-Tric-Schnellstricknadeln Nr. 4 und 4 1/2, eine 50 cm lange Rundstricknadel Nr. 4.
Rippen: 1 M. re., 1 M. li.
Glatt rechts: Hin-R. re. M., Rück-R. li. M.

Weißer Pulli mit Lochmuster

Weißer Pulli  mit Lochmuster
Größe: 36-38 [40-42/44-46]
Steht nur eine Zahl, gilt sie für alle 3 Größen.
Material: Schimmerndes Garn .Atlantis" von Austermann (55% Polyester, 45% Baumwolle; Lauflänge 125 m per 50 g): ca. 500 [550/600] g Weiß 1. Prym-Stricknadeln Nr. 3 und 3 1/2, eine 60 cm lange Rundstricknadel Nr. 3.
Bündchenmuster: (mit Nadeln Nr. 3): 1 M. rechts, 1 M. links.
Lochmuster 1: (mit Nadeln Nr. 3 1/2):
1. R. (- Rück-R.) und alle werteren Rück-R.: linke M.

Samstag, 6. November 2010

Fledermauspulli mit Zöpfen

Fledermauspulli  mit Zöpfen
Größe: 38-44
Material: Meliertes Mohairgarn „Maja" (67% Mohair, 28% Wolle, 5% Nylon, Lauflänge 98 m per 50 g): ca. 250 g Violett 1964 und stärkere Wolle "Marina" (100% Schurwolle; Lauflange 100 m per 50 g): ca. 500 g Lila 1945, beide Qualitäten vonDilthey Wolle; Perl-INOX-Schnellstncknadeln Nr. 6 und 7, eine Hillsnadel.
Rippen: 2M re., 2M li.
Glatt rechts: Hin-R.re M , Rück-R. li. M.
Glatt links: Hin-R. li. M., Ruck-R. re. M.

Freitag, 22. Oktober 2010

Gelbe Jacke

Gelbe Jacke
Größe: 36/38 (40/42)
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammem, eine Zahl allein gilt für alle angegebenen Größen.

Material: SCHACHENMAYR "Dunja" (50 % Mohair, 50 % Polyacryl, LL 195 m/50 g): ca 350 (450) g gelb Fb 6701, Inox-Strickn Nr 3 und 4, 5 Knöpfe.

Gl re(NNr4): Hinr re M, Rückr li M.
Gl li (N Nr 4): Hinr li M, Rückr re M.

Montag, 27. September 2010

Beiger Pulli mit Zöpfen

Beiger Pulli mit Zöpfen
Die Anleitung gilt für die Größen 36/38 und 40/42. Die abweichenden Angaben der größeren Größe stehen in Klammem.
Material: Etwa 700 (800) g Baumwolle in Beige (Fb 50) (Qual "Linie 47 - Club" von OnLine, 100% Baumwolle, LL 156 m/50 a).
Nadeln: INOX-Stricknadeln 2 und 2.5, eine kurze Rundstrick-Nd 2, zwei Zopf-Nd.
Strickmuster:
Bundmuster über 8 M: Laut Strickschrift str. Es sind die Hin-R gezeichnet. In den Rück-R die M str. wie sie erscheinen. Die 8 M und 4 R stets wiederholen.
Glatt links: Hin-R li. Rück-R re M.

Sonntag, 5. September 2010

Damen-Langarmpullover Braun

Damen-Langarmpullover Braun
Grösse: 36-38 / 40-42
Das Material: GEDIFRA „MERINO DE LUXE", 100% Merinowolle (extrafein), LL 150m/50g, 9/10 Kn Braun 7832; GEDIFRA „STARDUST", 66% Viscose, 35% Polyester, LL 176m/25g, 6 Kn Gold 1621, 1 Paar Stricknd Nr. 4,5 und 5.
Rippenmuster (Nd 5): 3 M re, 3 M li im Wechsel.
Glatt links (Nd 5): Hinr li, Rückr re.
Zopfmuster (Nd 5):  Zopf A und C über je 9 M und Zopf B über 18 M nach den Strickschritten str. Es sind nur die Hinr gezeichnet, in den Rückr die M str, wie sie erscheinen.

Samstag, 21. August 2010

Pulli mit Zopfen

Pulli mit Zopfen
Größe: 38-40
Material: Baumwolle „Mille Fi li" von Wolle Rödel (100% Baumwolle; Lauf länge 130 m per 50 g): ca. 750 g Flieder 5910. Prym-Stricknadeln Nr. 2,5 und 3, eine 40 cm lange Rundstricknadel Nr. 2,5.
Bundmuster: Nach der Strickschrift I str. Gezeichnet ist ein Rapport. Diesen in Breite und Höhe fortl. wdh. Gezeichnet sind nur die Hin-R., in den Rück-R. alle M. str., wie sie erscheinen.
Glatt links: Hin-R. li. M., Rück-R. re. M.
Zopfmuster: Nach den Strickschriften II und VI str. Gezeichnet ist die ganze Breite und ein Rapport in der Höhe.

Mittwoch, 18. August 2010

Blaue Jacke

Blaue Jacke
Größe: 38/40 und 42/44.
Die Angaben für Größe 42/44 stehen in Klammern, sofern sie von Große 38/40 abweichen.
Material: Pingoum-Garn, Qualität „Corrida 4", 60% Baumwolle, 40% Polyacryl (Lauflänge ca. 110 m/50 g). 850 (900) g in Dunkelblau Nr. 559. Je 1 Paar Stricknadeln Nr. 3 und 4 sowie 7 Knöpfe.
Grundmuster I und II, Nadeln Nr. 4: Siehe Schemazeichnungen. Wir haben die M in den Hin- und Rückr so gezeichnet, wie sie auf der Vorderseite der Arbeit erscheinen.

Montag, 16. August 2010

Mohairpulli mit Rautenpasse

Größe: 40/42
Material: 300 g Flieder (Fb 8805) Qual. „Denise" (60 % Mohair, 40 % Polyacryl, LL = 150 m / 50 g) von
GEDIFRA. Je 1 Paar INOX-Schnellstrick-N Nr 3 und 4, eine INOX-Rundstrick-N Nr 3.
Rippenmuster mit N Nr 3:1 M re, 1 M li im Wechsel.
Grundmuster mit NNr4:M-Zahl teilbar durch 28 + 1+2 Rdm. Nach der Strickschrift arb. Es sind nur Hinr gezeichnet, in den Rückr M str, wie sie erscheinen, U li str.

Freitag, 13. August 2010

Gelbmelierter Pullover

Größe: 36/38 und 42/44.
Die Angaben für Größe 42/44 stehen in Klammern, sofern sie von Größe 36/38 abweichen.
Materiel: Woll-Service-Garn, Qualität „Arlecchino", 38% Viskose, 28% Baumwolle, 22% Polyacryl,
12% Leinen (Lauflänge ca. 92 m/50 g), 700 (750) g in Gelbmeliert Nr. 1; für die gestickten Blümchen Qualität „Angora", 70% Angora, 20% Lammwolle, 10% Polyamid (Lauflänge ca. 90 m/20 g), je 20 g in Hellgelb Nr. 311 und Curry Nr. 339. Je 1 Paar Stricknadeln Nr. 3 1/2 und 4 1/2, eine Häkelnadel Nr. 4, eine Sticknadel ohne Spitze.

Mittwoch, 11. August 2010

Blaue Jacke

Größe: 38/40 und 44/46.
Die Angaben für Größe 44/46 stehen in Klammern, sofern sie von Größe 38/40 abweichen.
Material: Welcomme-Garn. Qualität „Les Moissons", 41% Leinen, 37% Baumwolle, 22% Viskose (Lauflänge ca. 110 m/50 g), 700 (750) g in Blau Nr. 48. Je 1 Paar Stricknadeln Nr. 3 und 4. eine lange Rundstricknadel Nr. 3 und 7 Knöpfe.
Perlmuster: 1 M re. 1 M li im Wech-sel, das Muster in jeder R versetzt stricken.

Samstag, 7. August 2010

Pullover mit verzopften Rhomben

Größe: 38/40.
Material: Schachenmayr-Garn, Qualität „Cherie", 100% Baumwolle (Lauflänge ca. 115 m/50 g), 750 g in Weiß Nr. 8700. Je 1 Paar Stricknadeln Nr. 2 1/2 und 3 1/2, eine Rundstricknadel, 40 cm lang, Nr. 2 1/2.
Grundmuster, Nadeln Nr. 3 1/2: Siehe Schemazeichnung. Wir haben nur die Hinr gezeichnet. In den Rückr die M str, wie sie erscheinen, und die Umschläge li stricken. Nach den ersten 2 R die 3. bis 58. R
stets wiederholen.

Freitag, 6. August 2010

Pullover mit Lochmuster

Größe: 38/40 und 44/46.
Die Angaben für Größe 44/46 stehen in Klammern, sofern sie von Größe 38/40 abweichen.
Material: Steinbach-Garn, Qualität "Ibiza", 100% Baumwolle (Lauflänge ca. 90 m/50 g), 500 (550) g in Gelb Nr. 20; Qualität „Roma", 68% Baumwolle, 32% Viskose (Lauflänge ca. 110 m/50 g), 50 g in Gelb Nr. 20; Qualität „Madeira" (Beilaufgarn aus metallisierter Polyesterfolie, Lauflänge ca. 1000 m pro Rolle), 1 Rolle in Gold. Je 1 Paar Stricknadeln Nr. 4,5 und 7, eine Rundstricknadel, 40 cm lang, Nr. 4.

Donnerstag, 5. August 2010

Raglanpullover mit Mittelzopf

Größe: 46
Material: etwa 600 g türkisfarbenes mittelstarkes Wollgarn (Lauflänge 100 g etwa 400 m), Stricknadeln Nr. 2 1/2 und 3, eine Rundatricknadel Nr. 2 1/2.
Streifenmuster (Nadeln Nr. 2 1/2): Abw. 2 M rechts. 2 M links str
M-Probe: 27 M = 10 cm.
Breites Streifenmuster (Nadeln Nr. 3): Strickschrift 13a. Die 1. R gibt das Herausstr. nach dem Bund. Die 3. und 4. R wiederholen. In Rd wie 3. R Str.. M-Probe: 33 M (für die Blende 28 M)/30 R bzw. Rd - 10 cm.

Mittwoch, 4. August 2010

Kittfarbener Pulli

Größe: 36/38 und 40/42.
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern, sofern sie von Größe 36/38 abweichen.
Material: Schachenmayr-Garn, Qualität „ Beach", 54% Baumwolle, 26% Polyacryl, 10% Nylon, 5% Viskose, 5% Polyester (Lauflänge ca. 125 m/50 g), 250 g in Kitt Nr. 8005. Je 1 Paar Stricknadeln Nr. 3
und 4, eine Rundstricknadel, 40 cm lang, Nr. 3.
Grundmuster I, Nadeln Nr. 4: Über 21 (23) M nach der Schemazeichnung str. Wir haben nur die Hinr gezeichnet.

Montag, 2. August 2010

Pulli im Bärentatzenmuster

Größe: 36-40 [42-46]
Eine Zahl ollein gilt für alle Gr.
Material: Mittelstorke Baumwolle „Cotton Cable" von Junghons (51% Baumwolle, 49% Polyacryl; Lauflänge 110 m per 50 g): ca. 500 [600] g Weiß 211-227. Prym-Schnellsfricknadeln Nr. 3 1/2 und 4 1/2.
Bündchenmuster (mit Nadeln Nr. 3 1/2): 1 M. rechts, 1 M. links.
Glatt rechts (mit Nodeln Nr. 3 1/2 und 4 1/2): Hin-R. rechte M., Rück-R. linke M.

Sonntag, 1. August 2010

Zopfpulli in Violett

Größe: 36-38/40-42 [44-46 - 48-50]
Eine Zahl allein gilt für alle Gr.
Material: Baumwolle „Berner Baumwolle" von Junghans Wolle (100% Baumwolle; Lauflänge 195 m per 50 g): ca. 350/350 [400-400] g Violett 251-066. Prym-Stricknadeln Nr. 2 und 3, eine 40 cm lange Rundstricknadel Nr. 2, eine Hilfsnadel.
Rippen: 1 M. re., 1 M. li.
Zopfmuster: Nach der Strickschrift str. Gezeichnet ist ein Rapport.

Musterpulli mit Zöpfen und Rauten

Musterpulli mit Zöpfen und Rauten
Größe: 48 (50/52)
Material: ca 1050 (1100) g weiß Fb 002: Qual Lalena Nobel (100 % Baumwolle, LL = 100 m/50 g) von LALENA; Inox Rundstrick-N Nr 3 und Nr 3,5.
Bundmuster mit N Nr 3: 2 M re, 2 M li im Wechsel
Die folgenden Muster mit N Nr 3,5 str!
Gl re: Hinr re. Rückr li
Gl li: Hinr li. Rückr re
Großes Perlmuster: 1 M re. 1 M li im Wechsel, nach jeder 2. R versetzen

Damen blauen Pullover

Damen blauen Pullover
Größe: 36-38
Das Material: 1 Paar Stricknadeln Nr. 3,5, 1 Rundstricknd Nr. 3,5.
Grundmuster (Nd 3,5): Glatt rechts: Hinr re, Rückr li
Bündchenmuster (Nd 3.5): 1 M re, 1 M li im Wechsel. Rückr deckend str.
Zopfmuster (Nd 3.5): Gemäss Strickschrift A und B. Die Zahlen re aussen geben die Hinr an, in den Rückr die M str, wie sie erscheinen. Strickschrift A (= Rückenteil mit Loch): Mustersatz = 26 M. Nach Gesamtl von 10 cm ab Bund gemessen die mittl 2 M abnehmen (= 24 M) und das geteilte Muster weiter getrennt gerade hoch str.

Donnerstag, 22. Juli 2010

Pulli in Grüntönen

Pulli in Grüntönen
Pulli in Grüntönen
Größe: 38/40 (42/44)
Material: 550 (600) g hellgrün Fb 60 und 150 g grün Fb 54: Qualität Mystik (54 % Baumwolle. 46 % Viskose. LL 110 m/50 g) von GGH. PRYM-Rundstrick-N Nr 5,5
Hinweis: Stets mit doppeltem Faden stricken.
Gl re in Hellgrün: Hin-R re, Rück-R li.
Halbpatent in Grün:
Hin-R: * 1 M mit dem U li zusammenstricken (in der 1. R 1 M re), 1 M li, ab * wdh

Gebler Musterpulli

Gebler Musterpulli
Größe: 36/38 (40) 42/44
Material: 550 (600) 650 g gelb Fb 25: Qualität Jazz (50 % Polyacryl, 50 % Baumwolle, LL 125 m/50 g) von SCHACHENMAYR. PRYM-Rundstrick-N Nr 3.5 und Häkel-N Nr3
Gl re: Hin-R rerRück-R li
Kr re: Hin- und Rück-R re; in Rd abwechselnd 1 Rd re und 1 Rd li M
Musterstreifen: 8 R kr re, dabei in der 1. R verteilt 7 (5) 3 M abnehmen: 2 R gl re, 1 R Lochmuster = *2 M re zusammenstricken, 1 U, ab * wdh; 1 R li, 8 R kr re = 6 cm

Mittwoch, 21. Juli 2010

Pullunder mit tiefem V-Ausschnitt

Größe: 34/36, 38-42 und 44/46.
Die Angaben für Größe 34/36 stehen vor der Klammer, für Größe 38-42 und 44/46 vor bzw. nach dem Schrägstrich in Klammern. Steht nur eine Angabe, gilt sie für alle Größen.
Material: Schachenmayr Cotton Eco, 300 (350/400) g in Vanille Fb 00022.
Prym-Stricknadeln Nr. 2-3 und Nr. 3-4, je eine 40 cm und 60 lange Rundstricknadel Nr. 2-3.
Kreuzanschlag: Siehe hier.

Samstag, 17. Juli 2010

Rosa Jacke mit Bordürenmuster

Rosa Jacke mit Bordürenmuster für Größe 40 und 44
Die eingeklammerten Zahlen gelten für Größe 44. Steht nur eine Zahlenangabe, so gilt sie für beide Größen.
Material: Ca. 400 (500) g feineres Lang „Leinengarn"; Perl-INOX-Häkelnadel Nr. 2 1/2, neun Knöpfe.
Bordürenmuster: Lm.-Anschlag teilbar durch 6 + 2 Lm. extra: Nach der Häkelschrift arbeiten. In der Breite mit der M. vor dem 1. Pfeil beginnen, den Mustersatz zwischen den Pfeilen stets wdh., enden mit den M. nach dem 2. Pfeil.

Ärmelloses Spitzenkleid,

Ärmelloses Spitzenkleid, Ow. 86-88 cm (Gr. 36)
Material: Ca. 300 g mittelstarke Wolle „Cable Super" von Lana Gatto; PerUNOX-Häkelnadel Nr. Vh.
Spitzenrnuster: Lm.-Anschlag teilbar durch 16. - Nach der Häkelschrift arbeiten. In der Breite mit den Maschen vor dem 1. Pfeil beginnen, den Mustersatz zwischen den Pfeilen fortlaufend wdh. und enden mit den Maschen noch dem 2. Pfeil. In der Anleitung werden sowohl Stäbchen als auch Luftmaschen und Wendebogen mit „Masche" bezeichnet, ein Mustersatz rechnet stets als 16 M.

Samstag, 10. Juli 2010

Sommerkleid mit Einsatz In Motivhäkelei

Sommerkleid mit Einsatz In Motivhäkelei
Sommerkleid mit Einsatz In Motivhäkelei für Ow.84cm,
Größe 34, und Ow. 90/92 cm, Größe 40
Rocklänge = 50 (52) cm.
Material: 350 (400) g Esslinger Wolle „Crocus" (mittelstarke Cabläwolle, 100% Schurwolle), 1 INOX-Wollhäkelnodel Nr 3.
Grundmutter: Lm -Anschlag teilbar durch 4 + 2 Lm. extra.
1. Reihe: In die 2. Lm. von der Nadel aus 1 f. M., dann wechselnd 3 Lm. und in die 4. folg Lm. 1 f M häkeln 2. Reihe: Mit 3 Lm. wenden, um jeden Lm -Bogen der Vorreihe 4 Stb. = 1 Gruppe, die R endet mit 1 Stb. auf die letzte f. M

Ajourmuster

Ajourmuster
Ajourmuster über 13 M: Lt Strickschrift str. Es sind die Hin-R gezeichnet. In den Rück-R die M und U li str. Den MS und die 1.-12. R stets wdh.

Zopfmuster 6

Zopfmuster
Äußeres Motiv (über 16 M)
1. R: 2 M li, 6 M nach re verkr, 6 M nach li verkr, 2 M li.
2. und alle Rückr. M sir, We sie erscheinen.
3., 5. und 9. R: 2 M li, 12 M re, 2 M li.
7. R: 2 M li, 6 M re, 1 Noppe, 6 M re, 2 M li.
1. -10. R stets wdh

Zopfmuster 5

Zopfmuster
 Zopfmuster: 1 .-36. R fortlaufend wiederholen.

Sonntag, 4. Juli 2010

Häkeljacke

Gehäkelte Jacke für Ow. 90-92 cm, Gr. 38/40
Material: 200 g Lurexgarn "Minuit" von Georges Picaud. 1 INOX-Wollhäketnadel Nr. 3.
Musterstrelfen: Das Jacke ist aus einzelnen Streifen zusammengesetzt, diese laut Häkelschrift ausführen. A = Anfang des Lm.-An-schlages. Pfeile kennzeichnen den Anfang der R. und geben innerhalb der R. die Häkelrichtung an.

Samstag, 3. Juli 2010

Häkel-Pullunder

Pullunder für Ow. 82-86 cm
Material: Ca. 150 g mittelstarke Gebrasa-Cablewolle „Residenz"; Perl-INOX-Häkelnadel Nr. 2 1/2.
Grundmuster: Es besteht aus Müschen und Im.-Bogen. Die Muschen wie folgt häkeln: Stets in dieselbe M. einstechend 1 f. M. und 3 zusammen abgemaschte Dstb. = von jedem Dstb. zunächst nur 2mal 2 Schlingen abmaschen, dann mit 1 U. alle 4 Schlingen auf einmal abmaschen.
Grundmuster A in Runden: Lm.-Anschlag teilbar durch 5, mit 1 Km. in die 1. Lm. zur Rd. schließen. -

V-Zopfmuster

V-Zopf
Musterbreite, 43 M
1. R: 1 einf Überzug (= 1 M re abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen) + 1 U = MS1; 13 M li, 13 M re, 13 M li, MS2 = 1 U + 2 M re zusammen sir
2. und alte Rückr: M str, wie sie erscheinen, U li
3. R: MS1, 11 M li, 2 M li zusammenstr, 6 M nach re verkr = 3 M auf 1 Hilfs-N hinter die Arb legen, 3 M re, die M der Hilfs-N re; 1 U, 1 M re, 1 U, 6 M nach li verkr = 3 M auf 1 Hilfs-N vor die Arb legen, 3 M re, die M der Hilfs-N re; 2 M li zusammenstr, 11 M li, MS2

Pulli mit Blattmuster und Dornröschenmuster

Pulli mit Blattmuster und Dornröschenmuster:

Blattmuster: siehe Strickschrift. Die grauen Flachen nach Strickschrift A arb.
Dornröschenmuster:  
1. +3. R: Li M.
2. R: * aus 1 M 3 M herausstr (1 M re, 1 M li, 1 M re), 3 M li zusammenstr, ab * wdh.
4. R: * 3 M li zusammenstr, aus 1 M 3 M herausstr, ab * wdh. Die 1.-4. R stets wdh.

Freitag, 2. Juli 2010

Pullover mit schmalen Streifen

Pullover mit schmalen Streifen
Pullover mit schmalen Streifen für Ow. 80—82 cm und 88—90 cm
Die Zahlen in den Klammern gelten für Ow. 88—90 cm. Steht nur eine Zahlenangabe, so gilt sie für beide Größen.
Material: Ca. 220 (240) g Schewe/Picaud Mohairwolle; Perl-INOX Tric-Schnellstridcnadeln Nr. 3V:
und 5; eine kurze Rundstricknadel Nr. 5.
Glatt rechts: Hin-R. rechte M., RÜck-R. linke M.
Rippen: 2 M. rechts, 2 M. links im Wechsel.

Top mit tiefem Rückenausschnitt

Top mit tiefem Rückenausschnitt
Top mit tiefem Rückenausschnitt für Ow. 80—84 cm
Material: Mittelstarke Phildar-Cabläwolle „Odeon" in (olgenden Farben: 5O g Gelb, 30 g Weiß, je 20 g Rot und Grün; 1 IMRA-Plastic-Rundstricknadel Nr. 3; ein Knopf.
Rippen: 1 M. rechts, 1 M. links im Wechsel.
Streifenfolge: * Je 2 R. Weiß, Rot, Weiß, Grün, Weiß, Gelb, ab * stets wdh.
Maschenprobe: 17 M. und 20 R. = 5 x 5 cm, ungedehnt gemessen.

Donnerstag, 1. Juli 2010

Kreuzanschlag mit doppeltem Faden

Der Anschlag wird mit einem einfachen  und einem doppelten Faden gearbeitet. Der doppelte Faden muss mindestens doppelt so lang sein wie der gewünschte Anschlagrand breit ist.

Den einfachen Faden (vom Knäuel) über den Zeigefinger, den doppelten Faden von außen nach innen über
den Daumen der linken Hand legen und mit den übrigen Fingern leicht festhalten.

Mittwoch, 30. Juni 2010

Pullunder aus Motiven

Pullunder aus Motiven für Ow. 84-88 cm
Material: Ca. 150 g mittelstarke Gebrasa-Cablewolle „Residenz" 100% Synthetik; Perl-INOX-Häkel-nadel Nr. 2 1/2, bei fester Häkelweise Nadel Nr. 3.
Ganze Motive: Für das 1. Motiv 6 Lm. anschlagen und mit 1 Km. zum Ring schließen.
1. Rd.: 5 lm., * 1 Stb. in den Ring, 3 Lm.; ab * 6mal wdh., die Rd. mit 1 f. M. in den 1. Lm.-Boaen   schließen 8 Lm.- Bogen.

Montag, 28. Juni 2010

Kimonobluse

Kimonobluse, Oberwelte 84-86 cm und 94 cm
Die Zahlen in Klammern gelten für Oberweite 94. Steht nur eine Zahlenangabe, so gilt sie für beide Größen.
Material: 300 g (350 g) Scheepjes-Wolle Benfica;
1 Häkelnadel Nr. 5.
Häkelart: Grundmuster (Maschenzahl teilbar durch 7 + 3 + 1 Wende-Lm.):
1. R.: f. M.
2. R.: 2 Lm. zum Wenden, * je 1 Stb. in die folgenden 2 f. M., 2 f. M. überspringen, 5 Stb. in die folgende f. M. (= 1 Fächer), 2 f. M. überspringen.

Jacke mit Röschen

Jacke mit Röschen, Oberweite 92-94 cm
Material: 200 g Scheepjes-Wolle „Burlesque"; 1 Leichtmetall-Häkelnadel „Prymalux" Nr. 4; 1 Anstecknadel und 28 Röschen (Colliant, Bezugsquelle können wir nachweisen).
Grundmuster: Luftmaschenanschlag teilbar durch 3.
1. R.: 3 Lm. als Ersatz für das 1. Stb., 1 Stb. in die nächste Lm., 1 Lm.; die folgende Lm. des Anschlags überspringen, * in die nächste Lm. 2 Stb., getrennt durch 1 Lm., 2 Lm. des Anschlags überspringen; ab * stets wdh. Die R. endet mit 1 Lm., 1 Lm. überspringen, je 1 Stb. in die letzten 2 Lm. des Anschlags.

Gehäkelte Jacke

Gehäkelte Jacke, für OW. 92-96 cm.
Material: Ca. 15 Kärtchen Striga-Seidenband, 1 DOSCO-Wollhäkelnadel Nr. 4.
Grundmuster: Lm.-Anschlag teilbar durch 3, + 1 Lm. extra.
1. R.: f. M., die 1. f. M. In die 3. Lm. von der Nadel aus.
2. R.: 2 Lm. zum Wenden, dann f. M.
3. R.: Wie 2. R.
4. R.: 3 Lm. zum Wenden, in die 1. M. 1 Stb., * 2 M. der Vor-R. übergehen,  in   die   folgende M. 1 Stb., 2 Lm., 1 Stb.; ab * fortl. wdh., enden mit 1 Stb. in die letzte M.

Fantasiemuster 1

Fantasiemuster 1
M-zahl teilbar durch 5 + Rdm. Jede R beg und endet mit Rdm.
1.,2. und 3. R: Re M.
4. R: Li M.
5., 6. und 7. R: Re M.
8. R: U M, dabei bei jeder M den Fd 3 x um die N wickeln.
9. R:  * folg 5 M abh, dabei die U fallen lassen, wieder auf die Ii N zurücklegen und re verschr zusstr, diese M auf die Ii N zurücklegen und aus der M 5 M re herausstr, dabei abw von vorn und hinten einstechen, ab * wdh.

Zopf-Lochmuster

Zopf-Lochmuster
Motiv über 13 M, auf Glatt-Links-Grund.
1. R: Re M.
2. und alle geraden R: Li M.
3., 5. und 7. R: 5 M re, 1 U, 3 M zus str (= 2 M zus wie zum Re-Str abh,folg M re, dann die beiden abgeh M über die gestr M ziehen), 1 U, 5 M re.
9. R: Re M.

Lochmuster 1

M-Zahl teilbar durch 14 + 1 + Rdm. Jede R beg und endet mit Rdm.
1. R: *1 M li, 4 M re, 2 M re zus, 1 U, 1 M re, 1 U, 1 überz Abn (= 1 M abh.
folg M re, dann die abgeh M über die gestr M ziehen), 4 M re, ab * wdh, enden mit 1 M li.
2. R: 1 M re, *3 M li, 2 M l li verschr zus, 1 U, 3 M li, 1 U, 2 M li zus, 3 M li, 1 M re, ab * wdh.
3. R: *1 M li, 2 M re, 2 M re zus, 1 U, 5 M re, 1 U, 1 überz Abn, 2 M re, ab wdh, enden mit 1 M li.

Kurzarmpulli mit Zip

Bundmuster mil N 3.5: 2 M glatt re, 2 M glatt li im Wechsel.
Alle weiteren Muster mit N Nr 4
Muster 1 über 20 M: Laut Strickschritt str Es sind die Hin-R gezeichnet in den Rück-R alle M und die Umschlage li str. Den MS stets wiederholen.
Muster 2 über 4 M: Laut Strickschritt str. Es sind die Hin-R gezeichnet in den Rück-R alle M und die Umschläge li str Den MS stets wiederholen.
Muster 3 über 16 M: Laut Strickschrift str. Es sind die Hin-R gezeichnet tn den Rück-R die M str. wie sie erscheinen, dabei die Umschläge li str.