Montag, 28. Juni 2010

Fantasiemuster 1

Fantasiemuster 1
M-zahl teilbar durch 5 + Rdm. Jede R beg und endet mit Rdm.
1.,2. und 3. R: Re M.
4. R: Li M.
5., 6. und 7. R: Re M.
8. R: U M, dabei bei jeder M den Fd 3 x um die N wickeln.
9. R:  * folg 5 M abh, dabei die U fallen lassen, wieder auf die Ii N zurücklegen und re verschr zusstr, diese M auf die Ii N zurücklegen und aus der M 5 M re herausstr, dabei abw von vorn und hinten einstechen, ab * wdh.
10. R: Li M.
1.-10. R stets wdh.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen