Mittwoch, 18. August 2010

Blaue Jacke

Blaue Jacke
Größe: 38/40 und 42/44.
Die Angaben für Größe 42/44 stehen in Klammern, sofern sie von Große 38/40 abweichen.
Material: Pingoum-Garn, Qualität „Corrida 4", 60% Baumwolle, 40% Polyacryl (Lauflänge ca. 110 m/50 g). 850 (900) g in Dunkelblau Nr. 559. Je 1 Paar Stricknadeln Nr. 3 und 4 sowie 7 Knöpfe.
Grundmuster I und II, Nadeln Nr. 4: Siehe Schemazeichnungen. Wir haben die M in den Hin- und Rückr so gezeichnet, wie sie auf der Vorderseite der Arbeit erscheinen.

Grundmuster III, Nadeln Nr. 4: Glatt li = Hinrli M. Rückr reM.
Maschenprobe I, II und III: 21 M und 29 R = 10 cm im Quadrat.
Bundchenmuster. Nadeln Nr. 3: 1 M re. 1 M li im Wechsel stricken.
ANLEITUNG
Rückenteil: 98 (108) M anschlagen und 8 cm im Bundchenmuster str. Dabei in der letzten R verteilt 16 M zunehmen = 114 (124) M. Weiter wie folgt arbeiten: Randm. 4 (6) M glatt li. * 23 M Grundmuster I, 4 (6) M glatt li. ab * 3mal wiederholen. Randm. Beim Grundmusler I erst die 31. (27.) bis 40. R. dann noch 2mal die 1. bis 40. R str = 90 (94) R.
In 34 cm Höhe für die Armausschnitte beidseitig 1 mal 5 M abketten = 104(114) M.
Nach 90 (94) R Grundmuster wie folgt weiterarbeiten: 1 R re, 2 R li. 2 R re. 2 R li. 2 R re und 1 R li. Dabei in der letzten R 1 M abnehmen = 103(113) M.
Anschließend im Grundmuster II str. Dabei nach der Randm mit der 16. (11.) M des Rapportes beginnen und den Rapport bis zum Ende str. dann den ganzen Rapport 4mal arbeiten und beim folgenden Rapport mit der 6. (11.) M +1 Randm enden.
Die 14 R des Grundmusters II insgesamt 3mai str, dann 1 R re, 2 R li, 2 R re, 2 R li und 1 R re arbeiten.
Zugleich in 58 (59) cm Höhe für den Halsausschnitt die mittleren 23 M gerade, beidseitig davon in jeder 2.
R 1 mal 5 und 1 mal 2 M abketten. In 60 (61) cm Höhe - nach 150 (154) R Grundmuster - die verbleibenden Schulterm abketten.
Linke Vorderteil-Halfte: 50 (55) M anschlagen und 8 cm im Bündchenmuster str. In der letzten R verteilt 8 M zunehmen = 58 (63) M. Weiter wie folgt arbeiten: Randm. 4 (6) M glatt li (= Seitenkante), 23 M Grundmuster I. 4 (6) M glatt li, 23 M Grundmuster I, 2 (3) M glatt li, Randm. Alle Muster in der Höhe wie beim Rückenteil stricken.
In 34 cm Hohe für den Armausschnitt an der Seitenkante 1 mal 5 M abketten = 53 (58) M.
Beim Grundmuster II nach der Randm mit der 16. (11.) M des Rapportes beginnen und den Rapport bis zum Ende str, dann den ganzen Rapport 2mal arbeiten und mit 1 Randm enden.
In 52 (53) cm Höhe für den Halsausschnitt an der vorderen Kante 1 mal 6 M, dann in jeder 2, R 1 mal 3, 3mal 2 und 5mal 1 M abketten. In 60 (61) cm Höhe die verbleibenden Schulterm abketten.
Die rechte Hälfte gegengleich str.
Ärmel: 42 (46) M anschlagen und 8 cm im Bündchenmuster str. Dabei in der letzten R verteilt 18 M zunehmen = 60 (64) M.
Weiter wie folgt arbeiten: Randm, 4 (5) M glatt li, 23 M Grundmuster 1, 4 (6) M glatt li, 23 M Grundmuster 1, 4(5) M glatt li, Randm.
Alle Muster in der Höhe wie beim Rückenteil str, beim Grundmuster I jedoch die 25, bis 40. R str und dann die 1. bis 40. R nur 1 mal arbeiten. Beim Grundmuster II beidseitig der Mitte je l Rapport anordnen und dann das Muster zu den Seiten hin auslaufen lassen.
Zugleich für die Ärmelschragung beidseitig abwechselnd in jeder 4. und 6. R 6mal 1 M, dann in jeder 4. R 19mal 1 M zunehmen = 110 (114) M.
In 48 cm Höhe alle M abketten.
Fertigstellung: Die Teile spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Schulternähte schließen. Ärmel annähen, dann Seitenund Ärmelnähte schließen. Für die vorderen Blenden jeweils 9 M anschlagen und im Bündchenmuster 52 (53) cm gerade hochstricken. dann die M stillegen. Dabei in die re Blende in 2 (3) cm Höhe das 1. Knopfloch einstricken, 5 weitere jeweils im Abstand von ca. 8,5 cm. Für 1 Knopfloch die mittleren 3 M abketten und in der nächsten R wieder neu anschlagen (siehe Zeichnung).
Die Blenden an die vorderen Jakkenkanten nähen.
Nun die stillgelegten Blenden-M wieder in Arbeit nehmen, dazwischen aus dem Halsausschnitt noch ca. 111 M aufnehmen und 2 cm im Bündchenmuster anstricken. Dabei am re Vorderteil in 1 cm Höhe das letzte Knopfloch einstricken.
Die Knöpfe annähen.

0 коммент.:

Kommentar veröffentlichen