Sonntag, 1. August 2010

Damen blauen Pullover

Damen blauen Pullover
Größe: 36-38
Das Material: 1 Paar Stricknadeln Nr. 3,5, 1 Rundstricknd Nr. 3,5.
Grundmuster (Nd 3,5): Glatt rechts: Hinr re, Rückr li
Bündchenmuster (Nd 3.5): 1 M re, 1 M li im Wechsel. Rückr deckend str.
Zopfmuster (Nd 3.5): Gemäss Strickschrift A und B. Die Zahlen re aussen geben die Hinr an, in den Rückr die M str, wie sie erscheinen. Strickschrift A (= Rückenteil mit Loch): Mustersatz = 26 M. Nach Gesamtl von 10 cm ab Bund gemessen die mittl 2 M abnehmen (= 24 M) und das geteilte Muster weiter getrennt gerade hoch str.
Nach Gesamtl von 45 cm ab Bund gemessen in der Mitte wieder 2 M aus dem Querfaden aufnehmen und wieder über alle 26 M str. Strickschrift B (= Aermel und Vorderteil): Mustersatz = 30 M. Die 1 .-10. R stets wdh.
Maschenprobe (Nd 3,5): 26 M und 35 R = 10 x 10 cm
Die Ausführung
Rückenteil: Anschlag 116 M mit Nd 3.5 und die M wie folgt einteilen: Rdm, 44 M im Bündchenm, 26 M im Zopfm A, 44 M im Bündchenm, Rdm. Nach 26 R die M re und li des Zopfes im Grundm str (also neben dem Zopf glatt re str). Weiter den Rückenschlitz gemäss Zopfmuster Strickschrift A) str. Gleichzeitig bei Gesamtl von 32 cm für die Raglanschrägung beids je 6 M abk und weiter in jeder 4. R 9x1 M abk, weiter in jeder 2. R noch 18 x 1 M abk. Bei Gesamtl von 52 cm alle 50 M locker abk.
Vorderteil: Wie das Rückenteil str, jedoch die M wie folgt einteilen: Rdm, 42 M im Bündchenm, 30 M im Zopfm A, 42 M im Bündchenm Rdm (den Zopf geschlossen str). Raglanschrägung wie bei Rücken str. Bei Gesamtl von 47 cm für den vord Halsausschnitt die mittl 20 M abk und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung an den Kanten in jeder 2. R 1x4, 1x3 und 1x2 M abk (= Gesamtl 52 cm).
Aermel: Anschlag 62 M mit Nd 3,5 und die M wie folgt einteilen: Rdm, 15 M im Bündchenm, 30 M im Zopfm B, 15 M im Bündchenm, Rdm. Nun 16 R in dieser Einteilung str, weiter die Bündchenm mit dem Grundm ersetzen (wie bei Rücken). Gleichzeitig für die Aermelschrägung beids 12x in jeder 8. R und 5x in jeder 6. R 1 M aufn (= 96 M). Bei Gesamtl von 44 cm für die Raglanschrägung wie bei Rücken str. Bei Gesamtl von 64 cm die restl 30 M locker abk.
Die Fertigstellung: Teile leicht auf die Masse spannen, mit feuchten Tüchern belegen und trocknen lassen. Aermel einsetzen und Seitennähte mit einem matten, feinen Wollfaden schliessen. Halsausschnitt: Mit der Rundstricknd aus dem Halsausschnitt 107 M auff und eine Rd li str, weiter im Grundm weiter str, nach 2 cm alle M locker abk und das Bündchen der li Rd entlang gegen innen schlagen und locker annähen.

0 коммент.:

Kommentar veröffentlichen