Dienstag, 23. November 2010

Pullover im Lochrautenmuster

Pullover im Lochrautenmuster
Größe: 36-38,40-42 [46-48/50-52]
Eine Zahl allein gilt für alle Größen.
Material: Mittelstarkes Garn „Lambada" von Stahl (55% Baumwolle, 45% Viskose; Lauflänge 110 m per 50 g): ca. 600/650 [700/700] g Curry 1809. Perl-INOX-Tric-Schnellstricknadeln Nr. 4 und 4 1/2, eine 50 cm lange Rundstricknadel Nr. 4.
Rippen: 1 M. re., 1 M. li.
Glatt rechts: Hin-R. re. M., Rück-R. li. M.
Lochrautenmuster: Nach der Strickschrift str. Der Rapport steht zwischen den Pfeilen. Diesen in Breite und Höhe fortl. wdh. Es sind nur die Hin-R. gezeichnet. In den Rück-R. alle M. str., wie sie erscheinen.
Maschenprobe: (im Lochrautenmuster mit Nadeln Nr. 4 1/2): 20 M. und 28 R. = 10 x 10 cm.
Rückenteil: Mit Nadeln Nr. 4 und einem Anschlag von 90/102 (114/126] M. beginnen und für den Bund 5 cm Rippen str., hierbei in der letzten R. gleichmäßig verteilt 21 M. zun. - 111/123 (135/147] M. Danach mit Nadeln Nr. 4 1/2 im Lochrautenmuster weiterstr. Nach 56/58 [60/62] cm ab Bund alle M. locker abk.
Vorderteil: Wie das Rückenteil str., jedoch mit Halsausschnitt. Hierfür nach 51/53 [55/57] cm ab Bund die mittl. 25/27 [29/31] M. abk. und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung in jeder 2. R. 1 mal 3 M., 2mal 2 M. und 4mal 1 M. abk. Die restl.  32/37 [42/47] M. in gleicher Höhe wie beim Rückenteil abk. Andere Seite gegengleich str.
Ärmel:  Mit Nadeln Nr. 4 und einem Anschlag von 61 M. beginnen und für den Bund 5 cm Rippen str., hierbei in der letzten R. gleichmäßig verteilt 50/50 [62/62] M. zun. - 111/111 [123/123] M. Danach mit Nadeln Nr. 4 1/2 im Lochrautenmuster weiterstr. Nach 38/38 [40/40] cm ab Bund alle M. locker abk. Den anderen Ärmel ebenso str.
Fertigstellung: Nähte schließen, Seitennähte bis zum Pfeil im Schnitt, und die Ärmel einsetzen. Für die Blende aus den Halsausschnittkanten mit der Rundstricknadel ca. 122/126 [130/134] M. auffassen und 5 cm Rippen in Runden str. M. locker abk. Die Blende zur Hälfte nach innen umschlagen und festnähen.

0 коммент.:

Kommentar veröffentlichen