Montag, 27. Dezember 2010

Aranpulli in Violeft

Aranpulli in Violeft
Größe: 36-38 [40-42/44-46] Eine Zahl allein gilt für alle Gr.
Material: Mittelstarke Wolle "Douceur No. 5" von Berger du Nord (85% Schurwolle, 15% Kid-Mohair; Lauflänge 85 m per 50 g): ca. 700 [750/800] g Violett 9187; Perl-INOX-Tric-Schnellstricknadeln Nr. 4 und 4 1/2, eine Hilfsnadel.
Rippen: 1 M. re., 1 M. li.
Glatt rechts: Hin-R. re. M., Rück-R. li. M.
Strukturmuster: Nach der Strickschrift str. Gezeichnet ist die gesamte Musterbreite. In der Höhe ist jeweils ein Rapport gezeichnet, diesen fortl. wdh. Gezeichnet sind nur die Hin-R., in den Rück-R. die M. str., wie sie erscheinen.
Maschenprobe: (glatt re. mit Nadeln Nr. 4 1/2): 19 M. und 23 R. = 10 x 10 cm.
Achtung: Auf Grund der unterschiedlichen Maschenproben läßt sich der Schnitt mittels Maschenprobe nicht errechnen. Wir haben daher die Maße direkt vom Modell abgenommen!
Rückenteil: Mit Nadeln Nr. 4 und einem Anschlog von 85(93/101] M. beginnen und für den Bund 6 cm Rippen str., dabei in der letzten R. gleichmaßig verteilt 24 M. zun. = 109[117/125] M. Mit Nadeln Nr. 4 1/2 glatt re. weiter arb. Nach 58 [60/62] cm ab Bund alle M. locker abk.
Vorderteil: Wie das Rückenteil beginnen, jedoch in der letzten R. des Bundes 30 M. zun. - 115 [123/131] M. Mit Nadeln Nr. 4 1/2 in folg. Mustereinteilung weiterarb.: 13 [17/21] M. glatt re., 89 M. Strukturmuster, 13 [ 17/21) M. glatt re. Nach 53 [55/57] cm ab Bund für den Halsausschnitt die mittl. 23 [25/27] M. abk. und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung in jeder 2. R. 3mal 1 M. abk. - 43 [46/49] M. Nach 58 [60/62] cm ab Bund alle M. locker abk. Andere Seite gegengleich beenden.
Ärmel: Mit Nadeln Nr. 4 und einem Anschlag von 36 [40/44] M. beginnen und für den Bund 4 cm Rippen str., dabei in der letzten R. gleichmäßig verteilt 23 M. zun. = 59 [63/67] M. Mit Nodeln Nr. 4 1/2 in folg. Mustereinteilung weiterarb.: 16 [18/20] M. glatt re., 27 M. Musterrapport Ärmel, 16 [18/20] M. glatt re. Für die seitl. Ärmetschrögungen beidseitig in jeder 5. R. 19mal 1 M. zun. = 97 [101/105] M. Nach 49 [50/51] cm ab Bund alle M. locker abk.
Fertigstellung: Eine Schulternaht schließen. Mit Nadeln Nr. 4 aus den Halsausschnittkanten ca. 78 [80/82] M. auffassen und 2,5 cm Rippen str. Alle M. locker abk. Die restl. Nähte schließen, Seitennähte bis zum Pfeil im Schnitt, und die Ärmel einsetzen.

0 коммент.:

Kommentar veröffentlichen